Weihrauch-Creme ist toll!

Mein Mann hat sich am letzten Mittwoch (20.06.) in der Arbeit einen saftigen Hexenschuß zugezogen. Donnerstag ist er zwar wieder auf Arbeit gegangen  „Ich habe ja ab morgen frei da kann ich mich erholen“, konnte sich aber fast nicht bewegen. Am Freitag hat er sich aus dem Bett gequält. Daraufhin durfte ich ihn das erstemal mit der Weihrauchcreme (war auch für mich der 1.Test damit) einreiben. Seitdem jeden Tag zweimal aufgetragen, aber nicht massiert oder ähnliches. Am Montag hat er sich fast normal bewegt.

Gestern sagt mein Schatz auf einmal zu mir: Warum sagst du mir eigentlich nicht das du so gute, wirksame Produkte verkaufst.

Ich dachte mich tritt ein Pferd! Vor lauter Lachen bin ich fast vom Stuhl gefallen. Meine Antwort war nur: „Warum glaubst du hab ich so gute Kunden und die meisten schon seit Jahren.“ Da hat er nur gegrinst.

Auf jeden Fall war das wieder mal eine Erfahrung in zweierlei Hinsicht: Mein Mann kann mich immer noch überraschen und die Weihrauch-Creme ist wirklich sehr wirksam.

LG